Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Zemfira Alasgarova ist in Baku, Aserbeidschan geboren. Dort übte sie den Beruf einer Journalistin aus. Mit der Heirat eines in Deutschland lebenden Türken siedelte sie in die Bundesrepublik über. Wie sie Deutschland und seine Menschen erlebt, warum sich muslimische Bürger so schwer mit der Integration tun und warum Europa so interessant für Menschen anderer Herkunft ist, schildert sie in diesem Buch. Aber auch über ihre eigene Gefühlswelt, über den Verlust der geliebten Heimat, über die anfänglichen Sprachschwierigkeiten und das empfundene ?Stigma des Ausländerseins? erzählt sie sehr offen. Dabei kommen wir Deutsche, aber auch viele Ausländer, nicht immer gut bei weg. Wer sich für unsere ausländischen Mitbürger interessiert, sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Ausländer sein ...
von Zemfira Alasgarova
Paperback 108 Seiten
ISBN 978-3-940554-69-7

Lesen Sie mehr unter

 

2,80 EUR

Produkt-ID: 978-3-940554-69-7  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St