Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Stationen eines abenteuerlichen Lebens
von Werner Petrenz
Hardcover 40 Seiten
5 S/W-Illustrationen

Werner Petrenz gehört der verführten Generation an. Ohne Chance, eine andere Sicht auf politische und gesellschaftliche Entwicklungen werfen zu können, wurde sie einer infamen Gehirnwäsche unterzogen, die ein Andersdenken oder Handeln nicht zuließ. Da bedurfte es erst einer Lebenserfahrung durch Kriegsereignisse, die ein Hinterfragen hervorrief und zur Abkehr von einem bestialischen Regime führte. Äußerst plastisch und eindringlich schildert der Autor in seinem Prolog die geschichtliche Entwicklung des Dritten Reiches, die Auswirkungen auf seine eigene Person sowie seine Einverleibung und Lossagung. Dass er mit viel „Schwein“ diese Zeit überlebte, verdeutlichen seine Erzählungen, die die Schrecken der Kriegsjahre widerspiegeln und dokumentieren.

 

11,50 EUR

Produkt-ID: 978-3-945441-30-5  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St