Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Theorien, Hypothesen, Methoden,
Anregungen und kritische Bemerkungen
von Ferdinand-Christoph Heim
Paperback 132 Seiten

Ferdinand-Christoph Heim geht den Phänomenen und Geheimnissen unseres Lebens in seinem Buch auf die Spur. Er stellt langläufig bekannte Thesen in Frage und kommt zu eigenen Erkenntnissen. Ob es die Entstehung des Lebens oder der in unserer Zeit viel diskutierte Klimawandel sind, er beleuchtet die Fakten und zieht seine eigenen Schlüsse. So beschäftigt er sich auch mit unserer Wahrnehmung der Natur und wieso wir sie so sehen. Ein besonderer Teil des Buches befasst sich mit den Erdbeben. Wieso entstehen sie? Wie können wir uns vor ihnen schützen? Und warum geschehen sie meistens nachts? Der Autor gibt zu den vielen Fragen, die uns beschäftigen, seine eigenen Antworten, stellt Theorien und Hypothesen auf, gibt Anregungen und äußert sich kritisch zu bekannten Theorien.

 

8,70 EUR

Produkt-ID: 978-3-945441-28-2  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St