Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

und die Philosophie des Nonsens
satirische Gedichte

von Werner Petrenz
Paperback 130 Seiten 3 S/W-Zeichnungen

In seinen Gedichten spiegelt Werner Petrenz das Alltagsleben vieler Mitmenschen wider. Mit scharfer Beobachtungsgabe reflektiert er die kleinen Macken seiner Artgenossen und Probleme mit moderner Technik und Lebens- formen. Dabei lässt er seinen Protagonisten SCHLAU manch Kuriosität aufdecken und Unsinnigkeiten hinterfragen. Werner Petrenz bedient sich in seiner Versen einer hintergründigen Satire, die den Leser häufig zum Schmunzeln anregt. Mit seinem Nonsens-Lexikon gibt er manchem Wort eine neue Bedeutung.

Lesen Sie rein:

 

9,10 EUR

Produkt-ID: 978-3-940554-96-3  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St