Sie sind hier:

Neuheiten

Romane

Krimis

Lebenserinnerungen

Sachbücher/Reiseerzählungen

Bildbände

Kurzgeschichten

Gedichte

Kinder- und Jugendbücher

Weihnachts-Bücher und -Anthologien

Unsere "kleine Serie"

Sonderangebote

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Impressum

AGB

Widerrufsrecht

Datenschutz

Hilfe

Versand

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Unsere Romane auf einen Blick.

Der Architekt meines Lebens von Annette Wübbel Die Autorin wuchs im Ruhrgebiet auf. In ihrem Roman, der autobiografische Züge enthält, schildert sie eine etwas „andere“ Kindheit und Jugend im Ruhrpott der 50er und 60er Jahre. Es ist mal nicht das Umfeld des arg strapazierten „Kumpels“ in der tristen Zechensiedlung, sondern das des erfolg­reichen Architekten in der Aufbauphase des westdeutschen „Wirtschaftswunders“, wodurch die Autorin maßgeblich geprägt worden ist. Auch wenn diese Epoche der Nachkriegsgeschichte politisch be­stimmt war vom Ost-West-Konflikt, so dominierte doch das positive Lebensgefühl, das sich bis heute in der Erinnerung festgesetzt hat. Dieser Roman zeichnet sich aus durch Witz und Humor, aber auch Melancholie und Nachdenklichkeit, durch eine Mischung aus unter­schiedlichen Erfahrungen, in denen sich so mancher Leser wieder­finden dürfte – auch wenn er nicht aus dem Ruhrgebiet stammt! Der Architekt meines Lebens Eine etwas „andere Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet von Annette Wübbel Paperback 104 Seiten ISBN 978-3-940554-64-2 7,50 EUR

Ein Platz unter Geiern von Rebecca C. Brückner Texas im Jahre 1899. Die Hilfssheriffs James Clarté und Robert Sparkler – beide Musiklehrer im Hauptberuf – werden unter dem Vorwand, den berüchtigten Banditen José „Gloria“ Cazador dingfest zu machen, von ihrem Sheriff in ein gewagtes Abenteuer geschickt. Denn bald stellt sich heraus, dass der Kopfgeldjäger Billy Fisher, der die Jagd unter falschen Angaben initiierte, nur auf Weisung seines Auftraggebers Max Thomas Junior Dazzling handelt. So ist dieser Roman neben seinem Westercharakter auch ein Roman, der sich mit elementaren Dingen unseres Gemeinwesens beschäftigt. Ein Platz unter Geiern Roman von Rebecca C. Brückner Paperback 370 Seiten € 15,50 ISBN 978-3-940554-05-5 15,50 EUR

RATATATA von Erwin Plachetka Kratschmanian symbolisiert die Generation der Verlorenen, die sich im Leben nicht zurechtfindet. Unentschlossen und ohne Ideale irrt er durch sein Leben, tingelt von einem Job zum anderen. Seine Unstetigkeit sieht er in seinem Geburtsort, einem Reichsbahnwaggon, begründet. So findet er sich auch immer wieder auf Bahnhöfen und im Milieu wieder. Ein turbulenter Roman, der den Leser mit auf eine Achterbahnfahrt nimmt. RATATATA oder Kratschmanian - wehe wenn der Winter kommt Roman von Erwin Plachetka Paperback 174 Seiten € 9,20 ISBN 3-925580-12-3 Neuauflage 9,20 EUR

Silberjubiläum von Erwin Plachetka Drei ehemalige Schulfreunde treffen sich in Katwijk/Holland, um Lebenserfahrungen auszutauschen. So begründen sie jedenfalls gegenüber ihren Ehefrauen, die sie mitgenommen haben, ihr Treffen. Sie wollen ein Versprechen einlösen, das sie sich vor fünfundzwanzig Jahren gaben. Jedoch wird sehr schnell deutlich, dass der vorgegebene Grund nur ein Vorwand ist. Der Roman schildert in beklemmender und spannender Weise die Auseinandersetzung von drei grundverschiedenen Männern, die mit ihrer Schuld unterschiedlich umgegangen sind und auch nun Schwierigkeiten haben, sich ihrer Schuld zu stellen. In Rückblenden werden die schrecklichen Ereignisse von damals zurück ins Leben gerufen. Der Leser wird damit unweigerlich in die Abgründe menschlicher Tragödien gezogen. Silberjubiläum Roman von Erwin Plachetka Paperback 242 Seiten € 11,50 ISBN 978-3-940554-18-5 11,50 EUR

Die schlaflosen Nächte des Anton B. Anton B. ist Journalist an der Kleinstadtzeitung seines Heimatortes. Er lebt mit der katholischen Flüchtlingstochter Ilse in wilder Ehe. Durch seine extreme politische Anschauung schafft er sich Feinde und verliert seinen Job und seine Lebenspartnerin. Er emigriert nach Helsinki, seiner Stadt, um dort in Ruhe schreiben und leben zu können. Aber die Vergangenheit bereitet ihm immer wieder schlaflose Nächte. Und eine fremde Frau beunruhigt ihn durch ihre Briefe. So deutet sich eine Traumzerstörung an, die den tragischen Helden seine Welt verlieren lässt. Die schlaflosen Nächte des Anton B. Roman von Erwin Plachetka Paperback 152 Seiten € 9,20 ISBN 3-925580-13-1 9,20 EUR

«   1 2